Sophia

Coach

Meine CrossFit Geschichte

Ich habe sehr lange Hockey und Fußball während der Schulzeit gespielt. Ende 2016 hat meine Mutter dann vorgeschlagen, dass ich mal CrossFit ausprobieren sollte weil ich mich über das Strength und Conditioning im Frauenverein beschwert hatte.

Irgendwann hat mir CrossFit so viel Spaß gemacht, dass es zur meiner Hauptsportart wurde. Als ich September 2022 Köln aus England nach Deutschland und nach Köln gezogen bin, habe ich dann außerdem noch angefangen Olympisches Gewichtheben für den KSV Durlach in Karlsruhe zu machen.

Ich habe schon an vielen CrossFit Wettkämpfen teilgenommen, und mein nächstes Ziel wäre bei den Semifinals dabei zu sein.

Lieblings-Workout

Also ein konkretes habe ich glaube ich nicht, aber ich finde das Workout ,Acid Bath‘ ziemlich cool!

Lieblings-Übung

Handstandwalk

Besonderheiten über mich

Ich bin zweisprachig aufgewachsen, da ich mit 2,5 Jahren nach England gezogen bin.

Warum ich gerne coache

Ich coache gerne, weil es mir Freude bringt, Menschen zu helfen ihre Ziele zu erreichen. Außerdem finde ich es sehr cool, dass die Community beim CrossFit ganz verschiedene Menschen zusammenbringt, die dann gemeinsam den Sport betreiben können.

Qualifikationen

CrossFit Level 1