Workout and News

Auch so kann man CrossFit beschreiben!

“Ich war wohl selber Schuld, als ich mich einfach mal so beim Crossfit angemeldet habe.
Nicht umsonst ist es das offizielle Trainingskonzept einiger uramerikanischer Institutionen (Marine Corps, kalifornische Rettungsschwimmer) und deckt mit seiner Mischung aus Koordination, Kraftausdauer, Schnelligkeit und der Kontrolle des Mageninhalts eigentlich alle wichtigen Bereiche zur Stählung seines Körpers ab. Es läuft darauf hinaus, dass du innerhalb von wenigen Minuten so zerstört bist, dass du danach lieber kein Auto mehr fahren solltest.”…
>>Artikel weiterlesen<<

FacebookGoogle+Empfehlen

Richard Hidalgo am Gipfel des Manaslu!

Richard Hidalgo am Gipfel des Manaslu!

Unser Freund Richard stand am 4. Oktober am Gipfel des Manaslu (8163 Meter).
Er hat den Berg im Solo ohne Unterstützung einer Mannschaft und ohne Sauerstoff bestiegen.Der Manaslu war schon sein dritter 8000er. Weltweit gibt es 14 Berge die höher als 8000 Meter sind.
Er hat bereits den Sisha Pangma, ebenfalls solo und ohne Sauerstoff bestiegen und den Cho Oyu mit zwei peruanischen Freunden aber ohne die Unterstützung durch künstlichen Sauerstoff.

Richard ist Bergführer, Extrembergsteiger und CrossFiter. Er trainiert in Lima bei “CrossFit Peru” (www.crossfitperu.com) unter der Anleitung des begnadeten Trainers Jaime Arashiro.

Hier noch mehr Infos auf der Seite unseres Partnerstudios in Lima:
Artikel 1, Artikel 2, Artikel 3

L-Sit und Handstand Competition

18.08.2011

Sicher wisst ihr was ein L-Sit ist. Wenn nicht, auf dem Bild wird es gezeigt.

Einen L-Sit kann man zu Hause zwischen zwei Kisten, zwei Stühlen, zwei Bänken, etc. machen.
Versucht es doch bitte mal ob ihr es schafft und wie lange ihr die Position halten könnt.
Der Versuch gilt bis die Füße den Boden berühren oder die Beine nicht mehr gestreckt sind.
Ich würde gerne eure Zeiten posten. Wer Zeit hat möchte uns doch seine Zeiten schicken.

Hier zur Orientierung die Zeiten einiger die es versucht haben:
0:41 Vince
0:47 Dominik
0:49 Mascha
0:52 Robert
1:02 Flo
und die Königin des L-Sit bisher ist Sonja mit
sagenhaften 2:03 (zwei Minuten und drei Sekunden)

Und dann kommt noch der Handstand gegen eine Wand. Ich denke die Übung
braucht keine Erklärung. Also hoch die Beine und die Zeit messen.
Hier schon mal einige Zeiten zur Orientierung:

0:51 Dominik und Gregor
0:52 Robert
1:02 Vince
1:12 Dimi
1:23 Flo
1:54 Heiner
2:40 Mascha
3:21 Sonja

Männer gebt Gas denn die Frauen sind doppelt so STARK.

Unser Partnerstudio CrossFit Peru in Lima hat die beiden Übungen
am 25. August als WOD gemacht.>> Seht euch das bitte mal an!

Ich wünsche euch viel Spaß und schickt mir die Zeiten.
euer
Ösi

First Heat – CrossFit Games 2011

06.08.2011
First Heat
CrossFit Games 2011

Endlich gibt es ein Video vom Auftaktwettbewerb (First Heat) der letzten CrossFit Games. Zur Zeit gibt es nur das Video des Männerwettbewerbs. Sobald der Frauenwettbewerb verfügbar ist werden wir es posten. Der Auftakt hat schon mal für eine Überraschung gesorgt. Es war damals ein 7,5 Km Geländelauf unter kalifornischer Sonne. 
Nachdem Lungen und Beine schon gebrannt haben kam der “Nachbrenner” in der Form einer Deadlift-Leiter (Deadlift = Kreuzheben). Pro Minute mußte ein 5 Kilo schwereres Gewicht gehoben werden. 
Diese Jahr gab es zum Auftakt wieder eine neue Überraschung. Was gab es zu tun am Strand von Santa Monica Pier ?210 Meter schwimmen im offenen Meer
1500 Meter laufen am Sandstrand
50 Klimmzüge
100 Liegestütz
200 Kniebeugen
1500 Meter laufen am Sandstrand

>> Und hier ist das Video der Games 2011

CrossFit Games 2011

02.08.2011
CrossFit Games 2011

Die dreitägige Veranstaltung der internationalen CrossFit Games haben gewonnen:
Annie Thorisdottier (ISL) und Rich Froning (USA).
Die Platzierungen aller Teilnehmer können >hier< gesehen werden.

Alle Teilveranstaltungen können >hier< gesehen werden.