BoxChamp Kurs-Buchung

Unsere Klassen werden über BoxChamp angemeldet!

 

Folgende Hinweise zum BoxChamp Anmeldesystem:

  • Starttermin des Abos ist das Aktivierungsdatum.
  • Können nicht alle Stunden des Abos innerhalb einer Woche wahrgenommen werden, entfallen diese und können nicht in einer anderen Woche nachgeholt werden.
  • Keine Kursteilnahme ohne Anmeldung! Solltest du dich nicht anmelden können oder etwas mit der Anmeldung nicht klappen, rufe uns an oder komme zu uns an die Theke, damit wir das Problem lösen können. Es ist nicht erlaubt, ohne Anmeldung an den Klassen teilzunehmen.
  • Kursbuchungshäufigkeit nur innerhalb des bezahlten Abos: Wenn du ein Abo für 2x/Woche gewählt hast, darfst du auch nur 2x/Woche zu einem Kurs kommen auch wenn das System dir eine 3. Buchung erlauben sollte.
  • Spätabsage: Wird ein Kurs 2 Stunden vor Kursbeginn oder später abgesagt, wird der Kurs als teilgenommen verbucht und keiner kann mehr auf den Platz nachrutschen. Versucht bitte Spätabsagen zu vermeiden.
  • Bitte frühzeitig abmelden, damit Leute von der Warteliste nachrutschen können!
  • Wenn du auf der Warteliste stehst, rutscht du in der Regel nach. Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Leute im Laufe des Tages noch von den Kursen abmelden. Wenn du nachrutscht, bekommst du in der Regel eine Bestätigungsemail. Bitte schaue trotzdem gelegentlich mal nach, ob du nachgerutscht bist. Im Falle von Spätabsagen, rutscht du nicht nach. In diesem Fall kannst du dich von der Warteliste nehmen und direkt für den Kurs einbuchen. Es lohnt sich also, auch kurz vor den Kursen mal bei Mind Body reinzuschauen, es sind häufig noch Plätze frei.
  • Du kannst dich so häufig wie du möchtest auf die Warteliste setzen, rutschst aber nur nach, wenn dein Abo das zulässt.
    Beispiel: Wenn du ein Abo für 2x pro Woche hast und schon für 2 Termine in der Woche in einem Kurs gebucht bist und für einen 3. Kurs auf der Warteliste stehst, rutschst du für diesen Kurs nicht nach, wenn Plätze frei werden, da dein Abo nur 2 Termine pro Woche zulässt.
  • Aussetzen des Abos: Im Falle einer Krankheit von mehr als 2 Wochen kann das Abo gegen Vorlage eines ärztlichen Attest für den Zeitraum der Krankheit ausgesetzt werden. Dies ist allerdings nicht rückwirkend möglich, also sagt bitte frühzeitig Bescheid. Das Abo kann zu jeder Zeit für einen Zeitraum länger als 4 Wochen ausgesetzt werden (längere Dienst- oder Urlaubsreise etc.). Die maximale Dauer einer Aussetzung des Abos/Vertrages beträgt 3 Monate.